Präventionskurs

„Fit2 Move – Funktionelles und praktisches Krafttraining“

ist ein Outdoor-Bewegungskonzept, welches die natürliche Bewegung abwechslungsreich, alltagstauglich und wissensintensiv vermittelt.

Das Training wird zu 90% mit dem eigenen Körpergewicht ausgeführt und beinhaltet funktionsgymnastische, funktionelle und praktische Übungen zur Gesundheitsförderung der Wirbelsäule, des Herz-Kreislaufsystems und der allgemeinen Gesundheit, zur Förderung natürlicher Bewegungsfähigkeiten, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und natürliche Bewegungsmuster zur allgemeinen Reduktion von Bewegungsmangel und Gesundheit des Bewegungsapparates.

Das Prinzip „outdoor“ soll zusätzlich einen hohen psychischen Aspekt durch mentale Erholung, durch Naturgeräusche sowie erhöhte Sauerstoffzufuhr gewährleisten.

 

Bezüglich der Erstattung von Kursgebühren besteht bei den gesetzlichen Krankenkassen keine einheitliche Regelung.

Die Häufigkeit und Höhe der Bezuschussung können somit variieren.

In der Regel werden 1-2x pro Jahr 70 und 90% der Kursgebühr erstattet.  

Genaue Angaben zur Erstattungsregelung können Sie bei Ihrer Krankenkasse erfragen oder auf der Homepage der jeweiligen Krankenkasse nachlesen.

 

 

Ablauf:

Anmeldung zu einem Kurs über bewegungsblickwinkel@gmx.de

Die Kursgebühr wird zunächst vom Teilnehmer an den Kursleiter überwiesen.

Regelmäßige Teilnahme am Kurs (>70%) als Voraussetzung für die Kostenerstattung.

Der Kursleiter erstellt eine Teilnahmebescheinigung.

 

Diese kann vom Kursteilnehmer bei seiner Krankenkasse zur Rückerstattung der Kursgebühr eingereicht werden.